MS BLEICHEN
 
 

WILLKOMMEN AN BORD

 

Im Verlauf eines Rundganges über das Schiff erhalten die Besucher einen umfassenden Eindruck eines 1958 gebauten Stückgutfrachters.

Auf der Brücke im Ruderhaus finden sie neben dem alten Steuerrad mit der Selbststeueranlage und den Maschinentelegrafen auch moderne Anlagen, die nach den heutigen Schiffssicherheitsbestimmungen erforderlich sind.

Der darunterliegende Salon, die Wohnbereiche der Besatzung, die Decksausrüstung und der Maschinenraum zeigen noch Orginalsubstanz aus dem Baujahr 1958.

 

Nach einem längeren Werftaufenthalt mit umfangreichen Schiffbau- und Restaurierungsarbeiten kann die BLEICHEN wieder an ihrem Liegeplatz im Hansahafen, Schuppen 50 besichtigt werden. Dies allerdings nur mit Führung durch unsere Bordcrew, da einige Bereiche noch für Besucher gesperrt sind.